GA Gästebuch v1.6.2
Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen.

Beitrag schreiben

#4

27.03.2014 - 22:15 Uhr

Jenny

Email
Ich kannte deine Seite bisher noch nicht, finde Sie sehr klasse. Weiter so.!

#3

18.12.2011 - 21:12 Uhr

Ralf von Lünenschloß

Email
Sehr geehrte Damen und Herren,
das heutige vorweihnachtliche Treffen in der Kapelle war eine gelungene Veranstaltung mit Frau Dr. Gabriele von Trauchburg, Bernhard Baum und Diakon Josef Strasser. Eine vortreffliche Gelegenheit "Kunstgeschichte am Wegesrand" dem Interssierten vorzustellen. Vielen Dank!

#2

14.09.2011 - 10:32 Uhr

Pfarrer Anton Gruber

Email
Herzlichen Glückwusch zu dieser schönen und informativen Seite über die Nenninger Pieta.
Besonders freut es einen, dass man merkt: man hat hier kompetente Aussagen zur Sache.
Als ehemaliger Pfarrer dieser Kapelle kann ich nur sagen: Weiter so und einen herzlichen Gruß an alle Mitgleider des Fördervereins!

#1

01.09.2011 - 12:10 Uhr

Theodor Frey

Homepage
Email
Glückwunsch zu den sehr informativ und schön gestalteten Seiten über die Pieta in Nenningen. Ich habe mir gleich auch noch die umfangreiche Würdigung im Buch von Gerhard P. Woeckel (Anton H. Konrad Verlag - 1975) vorgenommen und dabei ist mir wieder bewußt geworden, welch ein wunderbares und geradezu bekenntnishafte Werk sich in Nenningen befindet. Woeckel schreibt: "Es steht außer Frage, daß das Holzschnitzwerk in Nenningen Günthers Abschiedswerk ist. Dies gilt auch für die vorbereitenden Studien, die sich erhalten haben. ... Mit der Nenninger Pieta hat Ignaz Günther selbst ein Maß für seine Größe gesetzt. Sein letztes großes Werk ist gleichbedeutend mit dem Ende der deutschen Rokokoplastik."
Ihre Seiten sind für mich Anlass zu versuchen, die Entwurfszeichnungen in der Staatlichen Graphischen Sammlung und das Modell im Bayerischen Nationalmuseum anzusehen.

Einträge: 144 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

GA Gästebuch v1.6.2 © by gifarchiv.net